Grünes Deo und Parfüm

Grünes Deo und Parfüm

20160512_110155

Einmal raus in die Natur und Waschmittel und Deo-Zutaten gepflückt. Das geht auch am Geburtstag von Maren, schließlich will die Wäsche auch an Geburtstagen sauber werden.

20160512_110201Noch nie mit Pflanzen gewaschen? 15 alte, dunkle Efeublätter in ein Baumwollsäckchen und ab zur Wäsche. Wer die Waschkraft verstärken will, macht ein bisschen Waschsoda dazu. Funktioniert prima, besser als Waschnüsse und vor allem kostenlos ohne lange Transportweg.

20160512_110241Zu Hause angekommen wurde dann aus 10 Eichenblättern, Wasser und Salz die Grundlage für mein Eichenblätter-Deodorant. Morgen dann noch Natron dazu und ab in die Zerstäuber-Flasche.

20160512_112852Nebenbei hab ich aus einigen Gewürzen  (z.B. Rosmarin, Nelken und Pfeffer) ein Parfüm mit Wodka angesetzt. Das muss jetzt aber noch 4-6 Wochen stehen, bevor es benutzt werden kann. Bin schon voll gespannt, wie das dann riecht.

Schön, das ich eine so tolle Frau habe die das alles mitmacht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.