Gedanken und Projekte

Grünes Deo und Parfüm

Einmal raus in die Natur und Waschmittel und Deo-Zutaten gepflückt. Das geht auch am Geburtstag von Maren, schließlich will die Wäsche auch an Geburtstagen sauber werden. Noch nie mit Pflanzen gewaschen? 15 alte, dunkle Efeublätter in ein Baumwollsäckchen und ab zur Wäsche. Wer die Waschkraft verstärken will, macht ein bisschen Waschsoda dazu. Funktioniert prima, besser…
Weiterlesen

selbstgemachter Eiskaffee

Es ist ja oft so einfach und auch so bekannt und trotzdem macht man – oder zumindest mache ich – es oft nicht. Ich liebe Eiskaffee und habe deswegen in der Vergangenheit oft zu solchen Pulvern gegriffen. Nicht nur, dass so unnötig Müll anfällt, ob das alles so gesund ist, was da in dem Pulver…
Weiterlesen

Grüne Kosmetik – wir werden es testen

Seit ein paar Tagen haben wir ein neues Buch. „Grüne Kosmetik“ von Gabriela Nedoma. Neben ein wenig Theorie viele, viele Rezepte für Hautreinigung, Deodorants, Cremes, Salben, Haarpflege, und vieles mehr. Erste Rezepte sind schon ausprobiert  (Brennnesselhaarspülung), andere haben wir noch vor. Ich werde mich hoffentlich in den nächsten Tagen an ein „Eichenblätter-Deodorant“ und an ein…
Weiterlesen

Rasieren

Ein Müllproduzent im Bad ist auch der Rasieren, zumindest wenn man wie ich einen Plastikrasierer von einem Discounter verwendet. Klingen wechseln, Rasierschaum,… Aber es gibt Alternativen und ich bin froh, das meine liebe Ehefrau Maren mir einen Rasierpinsel und Rasierseife geschenkt hat. Ergänzt wurde das ganze durch einen Metallrasierer, bei dem ich normale Rasierklingen verwenden…
Weiterlesen

Träume

Ich habe Träume. Nicht nur solche die sich nachts in meine Gedanken schleichen. Nein, ich bin einer von denen, die auch tagsüber die verrücktesten Träume haben. Träume, Ideen, Gedanken über meine Arbeit, die Gemeinde, die Pfadfinder,… aber auch für meinen ganz normalen Alltag. Viele dieser Träume und Ideen sind durchaus realisierbar. So will ich unbedingt…
Weiterlesen

Löwenzahncreme

Nachdem zurzeit der Löwenzahn blüht und wir schon mal die Knospen gebraten und gegessen haben, sollte jetzt auch mal die Blüte dran. Maren war mit den Kids sammeln und hat diese tollen Löwenzahncreme zusammengebraut.

Die Welt retten?!

Verschmutze Natur, Müllberge, Ozeane voller Plastik – ein Grund sich über den eigenen Umgang mit Müll und Ressourcen zu machen. Und das Ergebnis war erschreckend, denn irgendwie ist alles verpackt und das meiste davon in Plastik. Unzählige, verschiedene Produkte im Bad. Deo, Shampoo, Duschgel, Rasierschaum, Zahnbürste, Zahnpasta, Flüssigseife,… Und alles in mehrfacher Ausführung. Dazu noch…
Weiterlesen